Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

soeben hat uns die Nachricht des Ministeriums erreicht.

Ab Montag, 14.12.20  gelten daher folgende Regelungen:

Eltern von SchülerInnen der Klassen 5-7 haben die Möglichkeit,  ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien zu lassen.
Dazu müssen alle Eltern und Erziehungsberechtigten, die von dieser Regelung Gebrauch machen möchten, die Schule schriftlich ( gerne auch per eMail unter: sekretariat@hauptschule-sundern.de)  darüber in Kenntnis  setzen. Sie geben dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt.
Alle Schülerinnen und Schüler, die in den Distanzunterricht wechseln, werden über LOGINEO NRW LMS mit Aufgaben und Material von uns versorgt.
In den Jahrgangstufen 8 bis 10 wird Unterricht grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt.
Dazu werden wir für alle Schülerinnen und Schüler ebenfalls auf LOGINEO NRW LMS Aufgaben und Material bereitstellen.

Herzliche Grüße aus der Hauptschule – bleibt, bleiben Sie gesund und trotz der schwierigen Bedingungen für alle ein schönes Weihnachtsfest!

K. Nachtwey