Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

mit der gestrigen Information habe wir Sie über den weiteren Verlauf der Beschulung ab dem 03.05.2021 informiert.

Da wir nicht wissen, wie lange der nun folgende Distanzunterricht stattfinden wird, möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch einige Hinweise und Informationen geben.

 

Die Beschulung erfolgt weiterhin über die vom Land NRW zur Verfügung gestellte Lernplattform LOGINEO NRW LMS. Die dort eingestellten Aufgaben, Arbeitsblätter etc. sind von ihrem Kind entsprechend der zeitlichen Vorgaben zu bearbeiten. Wie schon im letzten Jahr zu Beginn des Schuljahres angekündigt, werden die bearbeiteten Aufgaben entsprechend bewertet und sind die Grundlage für die anstehenden Versetzungen.

Rückmeldungen nach dem Elternsprechtag haben gezeigt, dass einige Schüler/ Schülerinnen zwar regelmäßig den PC / das Ipad nutzen, nicht aber kontinuierlich, um die eingestellten Aufgaben zu bearbeiten.

Sorgen Sie bitte dafür, dass ihr Kind die Aufgaben regelmäßig bearbeitet, da nicht fristgerecht abgegebene Aufgaben als eine nicht erbrachte Leistung bewertet werden.

Einige Schülerinnen und Schüler nutzen zusätzlich die „Moodle-App“, die für Smartphones zur Verfügung gestellt wurde. Die Darstellung über die Moodle-App weicht aber von der Darstellung der LOGINEO NRW LMS -Seite ab und ist nicht immer synchron. Die Schülerinnen und Schüler sind mehrfach darauf hingewiesen worden, sich über unsere Homepage (dort gibt es die Verlinkung zu LOGINEO NRW LMS) bzw. sich über den Browser auf die LOGINEO-Seite einzuloggen, damit alle Einstellungen genutzt werden können. Weisen Sie ihr Kind bitte noch einmal darauf hin!

Grundlage für die Bewertungen in den einzelnen Fächern sind, wie bereits erwähnt, die Einstellungen auf der vom Land z.V. gestellten Plattform LOGINEO NRW LMS.

Ich möchte aus gegebenem Anlass noch einmal darauf hinweisen, dass  Kolleginnen und Kollegen, die darüber hinaus digitale online -Plattformen nutzen, um ihr Kind zu beschulen, dies zusätzlich machen. Es besteht kein Anspruch auf eine Online-Beschulung! Jede Kollegin / jeder Kollege hat diesbezüglich seine pädagogischen Freiheiten und kann seinen Unterricht entsprechend gestalten. Letztendlich sind die zurückgemeldeten und hochgeladenen bearbeiteten Aufgaben über die Lernplattform LOGINEO NRW LMS ihrer Kinder ausschlaggebend für die Benotung.

 

Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung im Rahmen der Nutzung von Ipads benötigen, setzen Sie sich bitte über das Sekretariat mit uns in Verbindung.

Wir hoffen, dass wir diese schwierige Zeitphase gemeinsam bewältigen können und zusammen ihre Kinder unterstützen, dass einer Versetzung ins kommende Schuljahr nichts im Wege steht.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Miteinander, füreinander – heute für morgen!

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

 

K. Nachtwey