Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie der Presse zu entnehmen war, sind Entlassfeiern und Verabschiedungen mit weiteren Beteiligten wieder möglich. In Absprache mit einigen Ämtern haben wir uns dazu entschlossen, dass wir unsere Entlassfeier der Klassen 10 mit jeweils zwei Elternteilen durchführen werden. Dazu melden sich die Eltern und Erziehungsberechtigten verbindlich bei den Klassenlehrern an. Selbstverständlich halten wir uns dabei an die bestehenden Verordnungen.

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn eine der drei folgenden Bescheinigungen vorgelegt wird:

  • ein negativer Schnelltest ( nicht älter als 48 Stunden)
  • eine Bescheinigung über eine Genesung nach einer Corona-Infektion
  • eine Impfbescheinigung

Wir freuen uns darüber, dass wir alle gemeinsam diesen Abschluss nun so gestalten können!

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge findet an diesem Tag Distanzunterricht statt.

Materialien und Aufgaben werden über LOGINEO bereitgestellt.

 

Mit freundlichen Grüßen

K. Nachtwey